Mittwoch, 28 Oktober 2020

Tiergestützte Therapie

A+ R A-

Tiergestützte Therapie

 


 

 

Tiergestützte Therapie:

Unsere Konzepte der „Tiergestützte Therapie“ richten sich nach der Definition der ESAAT (Europäischer Dachverband der tiergestützten Therapie) und werden strukturell und fachlich durch unsere Fachkraft für tiergestützter Therapie und Pädagogik Cornelia Heckmann geleitet.

Den Angeboten der tiergestützten Therapie geht eine ausführliche Erfassung der Vorgeschichte und der Probleme (Anamnese) voraus. Auf Grund des Erstgespräches werden gemeinsam mit dem Klienten und gegebenenfalls der Therapeuten oder Familie Zielsetzungen erarbeitet und von unserer Fachkraft geeignete Methoden festgelegt.

Erst danach finden die ersten Termine zur tiergestützten Therapie mit dem Tier statt. Zwischenzeitliche Prognoseberichte, Evaluationstermine und ein Abschlussbericht sind je nach Aufwand möglich.

 

Preisliste zur tiergestützten Therapie

 

Angebote:

 

Förderung der Therapiemotivation

Oft verweigern sich Jugendliche, wenn sie in Wohnheimen einem neuen pädagogisch / therapeutischen Konzept begegnen. Doch wollen diese Jugendlichen aber gerne „Freizeit“ mit dem Therapiehund verbringen und so schafft es das Therapiebegleit-Tier-Team diese Non-compliance zu durchbrechen.
Unser Therapiehund Felix geht auch gerne mit in die ersten Therapiegespräche, spendet dort Trost, spiegelt die Atmosphäre im Raum wieder und kann Köperkontakt anbieten. Damit baut er Brücken zwischen Klienten und Therapeut.

 

Resozialisierung

In der forensischen Psychiatrie entwickelte unsere Fachkraft für tiergestützter Therapie und Pädagogik gemeinsam im multiprofessionellen Team langjährig Konzepte zur Verbesserung der Wiedereingliederung von Patienten.
So war nach einem Beziehungsaufbau, der Therapiehund von den Patienten eingefordert wordendie ersten Ausgänge zu begleiten – da sie sich bei den Ausführungen in die Stadt mit dem Hund sicherer fühlen.
Über den Hund kommt man auch immer wieder mit Fremden ins Gespräch und trainiert so beiläufig seine Sozialkompetenzen.


Jetzt unverbindliches Erstgespräch vereinbaren:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0441 - 36 119 77 -5

 

 

Rüdiger Ruchay Entspannungstrainer

Cornelia Heckmann Fachkraft für tiergestützte Intervention

Felix Therapiehund

Kaja in Ausbildung