Dienstag, 26 März 2019

Tiergestützte Angebote

A+ R A-

Tiergestützte Angebote

Indikationen für unsere tiergestützten Angebote:

  • Vermittlung von Lebensfreude und Spaß
  • Steigerung des psychischen Wohlbefindens
  • Ausgleich durch das emotionelle Dialogangebot und die analoge Kommunikation des Tieres
  • Erfahren von persönlicher Kompetenz
  • Übertragung von positiven Erfahrungen und Freude mit dem Tier auf andere Lebensbereiche
  • Optimierung der Motivation der Patienten zur Behandlung bzw. Rehabilitation
  • Erhalt von Ressourcen für Alzheimer-Patienten
  • Entspannung für Kindern mit ADHS-Syndrom
  • Für Menschen mit bestimmten neurologischen Defekten
  • Aufdecken und Verändern von Verhaltensauffälligkeiten
  • Steigerung und Verbesserung des Sozialverhaltens

Animal-Assisted-Therapie (AAT) - Tiergestützte Therapie

Animal-Assisted-Pedagogy (AAP) – Tiergestützte Pädagogik

Animal-Assisted-Relaxation (AAR) - Tiergestützte Entspannung

Animal-Assisted-Activities (AAA) - Tiergestützte Aktivitäten

 

Rüdiger Ruchay Entspannungstrainer

Cornelia Heckmann Fachkraft für tiergestützte Intervention

Hartmut Stock Entspannungstrainer

Felix Therapiehund